Seccua Ultrafiltration

So funktioniert die Seccua Ultrafiltration

Die Membran ist das Herzstück unserer Ultrafiltrations-Lösungen. Sie hält kleinste Partikel aus dem Trinkwasser zurück und entfernt bis zu 99,99999 % aller Bakterien und Parasiten sowie bis zu 99,99 % aller Viren – ohne Chemikalien oder UV-Bestrahlung. Die Seccua-Membran wurde vom US-Umweltministerium EPA (Environmental Protection Agency) getestet und trägt die Auszeichnung “Alternative Filtration Technology” des kalifornischen Gesundheitsministeriums.

Seccua | SeccuMemPro | Ersatzfilter

Trinkwasseraufbereitung mit Ultrafiltration

Vorteile der Seccua Ultrafiltration

Vollautomatische, tägliche Filterspülung

Alles Material, das der Filter zurückhält, wird täglich automatisch ausgespült und ins Abwasser geleitet. Das sichert eine gleichbleibende und uneingeschränkte Filterqualität.

Wasseraufbereitung ohne Chemie

Da die Seccua Ultrafiltration eine ausschließlich physikalische Trennmethode ist, sind weder Chemikalien noch eine UV-Bestrahlung für die Desinfektion des Wassers notwendig.

Minimaler Wasserverbrauch

Im Vergleich zu anderen Filtrationsmethoden benötigt die Seccua Ultrafiltration nur wenig Wasser für die Spülung.

Entdecken Sie unsere Lösungen

Filteranlagen Einfamilienhaus

Gebäudetechnik

Öffentliche Trinkwasserversorgung