Wasserwissen

Weiteres Chemiegift der PFAS-Gruppe im Trinkwasser nachgewiesen

English Version – see below Im bayerischen Chemiedreieck im Landkreis Altötting, in dem man seit vielen Jahren mit erhöhten PFOA-Werten im Trinkwasser zu kämpfen hat, ist an mehreren Messstellen mit GenX ein weiteres Umweltgift der PFAS-Klasse aufgetreten, allerdings jeweils unterhalb des Grenzwerts. Die Chemikalie, die als Grundstoff für Imprägnierungen und Beschichtungen verwendet wird, ist sehr …

Weiteres Chemiegift der PFAS-Gruppe im Trinkwasser nachgewiesen Weiterlesen »

Damit Energiesparen nicht zur Gesundheitsgefahr wird: Kann Ultrafiltration Trinkwasserhygiene auch bei abgesenkter Warmwassertemperatur gewährleisten?

English Version – See below Bei den derzeitigen Energiepreisen fragt sich mancher Hausbesitzer, warum die Vorlauftemperatur seiner Warmwasseranlage im Gebäude 60° C betragen muss, obwohl doch auch 45°C ausreichen würden. Hier ließe sich eine Menge Energie und damit bares Geld einsparen. Denn der Energieeinsatz ist nicht unerheblich, im Jahr werden pro Person etwa 600 bis …

Damit Energiesparen nicht zur Gesundheitsgefahr wird: Kann Ultrafiltration Trinkwasserhygiene auch bei abgesenkter Warmwassertemperatur gewährleisten? Weiterlesen »

Verursacherprinzip bei der Entfernung von Rückständen von Hormonen, Medikamenten und anderen gelösten Schadstoffen aus dem Abwasser

See English version below ‘Im letzten Jahr feierte die Antibabypille ihren 50 Jahrestag. Entsprechende Hormonrückstände lassen sich aber seit Jahren immer häufiger im Grundwasser und damit auch im Leitungswasser nachweisen. Denn Frauen nehmen nur etwa 10-20 Prozent des künstlichen Östrogens einer Pille auf, den Rest scheiden sie – unvollständig abgebaut – wieder aus. Vergleichbares gilt …

Verursacherprinzip bei der Entfernung von Rückständen von Hormonen, Medikamenten und anderen gelösten Schadstoffen aus dem Abwasser Weiterlesen »

Umkehrosmose als “Overkill” in der häuslichen Trinkwasseraufbereitung?

English Version – see belowEs gibt Wasservorkommen, die von so schlechter Qualität sind, dass selbst die Ultrafiltration sie nicht zufriedenstellend verbessern kann. Dies ist in Deutschland in der Regel nicht der Fall, wohl aber in vielen (Küsten-)Regionen der Welt. Das Wasser enthält dann einen hohen Anteil an gelösten Feststoffen, z.B. Stoffe wie Mineralien, Salze oder …

Umkehrosmose als “Overkill” in der häuslichen Trinkwasseraufbereitung? Weiterlesen »

Genießt Du schon Leitungswasser oder schleppst Du noch Kisten?

Laut Statista lag der Mineralwasserkonsum in Deutschland im Jahr 2021 bei 122,7 Litern pro Kopf. Das ist ein Rückgang seit 2018 von 25 Litern. Ein Grund dafür dürften die beliebten CO2-Sprudler sein, mit deren Hilfe Leitungswasser in sprudelnde Getränke verwandelt werden kann und die in den letzten Jahren immer mehr Verbreitung fanden. Statt teures Mineralwasser …

Genießt Du schon Leitungswasser oder schleppst Du noch Kisten? Weiterlesen »

Das Jahrhundertgift PFAS

Gerade scheinen sie in aller Munde (uups!): PFAS – Per- und polyfluorierte Alkylverbindungen. Die ARD-Sendung Panorama berichtete am Donnerstag, 29.9.22 um 21.45 unter der Headline „Das Jahrhundertgift“ und fragte, warum diese Chemikalien überhaupt noch erlaubt seien.(https://programm.ard.de/TV/Programm/Sender/?sendung=281064000778195) PFAS sind industriell hergestellte Stoffe, die sowohl Wasser, Schmutz als auch Fett abweisen und unterschiedlichen Temperaturen standhalten können. Sie …

Das Jahrhundertgift PFAS Weiterlesen »

Ein Vergleich von echten Trinkwasserfiltern mit Tischkannenfiltern hinkt

Vergleichstests von Wasserfiltern sind eine wichtige Entscheidungshilfe für Verbraucher, die mit ihrem Leitungswasser unzufrieden sind. Bekannte deutsche Zeitschriften wie Geo, Focus, Stern veröffentlichen jährlich unter ihrem Namen Advertorials mit solchen Tests. Doch bei näherer Betrachtung dieser (gekauften) Artikel bemerkt man, dass es sich bei den getesteten Wasserfiltern zum Großteil um so genannte Kannen- oder Tischwasserfilter …

Ein Vergleich von echten Trinkwasserfiltern mit Tischkannenfiltern hinkt Weiterlesen »

Bei Hitze ist ausreichendes Trinken enorm wichtig

See english version below Die Klimakrise führt unweigerlich zu höheren Durchschnittstemperaturen und vermehrten Hitzetagen im Sommer. Damit gewinnt das Thema Hitze und deren gesundheitliche Auswirkungen an Bedeutung. Nicht nur bei Senioren, sondern auch bei anderen vulnerablen Gruppen wie chronisch erkrankten oder immungeschwächten Menschen sowie bei Kindern steigt das Gesundheitsrisiko durch nicht ausreichende Flüssigkeitsaufnehme. Als Richtwert …

Bei Hitze ist ausreichendes Trinken enorm wichtig Weiterlesen »

Trinkwasserhygiene in Sportstätten

Wusstest Du, dass es in Deutschland ca. 90.000 Sportvereine gibt? Laut Deutschem Olympischen Sportbund (DOSB) gibt es 180.000 vereinseigene Sportanlagen, darunter etwa 11.000 Sporthallen, 18.000 Sportplätze, 49.000 Tennisplätze sowie 38.400 weitere Sportanlagen. Dazu kommen etwa 9.500 Fitnessstudios sowie öffentliche Sportanlagen. Diese Situation lässt sich sicher auch auf andere Länder übertragen. Ein Großteil dieser Sportstätten ist …

Trinkwasserhygiene in Sportstätten Weiterlesen »